Ihre Gebäudeenergieberatung für den ganzen Norden.

KDG-News

Bürgerberatungstelle für energetische Fragen.bbst-jever

Wie läßt sich mit teilweise einfachen Maßnahmen Energie und Geld sparen? Wir beantworten Ihre Fragen zum Stromsparen im Haushalt, zur besseren Wärmedämmung, zu moderner Heiztechnik, zur Nutzung erneuerbarer Energiequellen und zu Förderprogrammen. Die Beratung sind kostenfrei und soll nicht mit den Angeboten der örtlichen Handwerksbetriebe konkurrieren, sondern erste Entscheidungshilfen und Impulse für Investitionen rund um Energiesparen und Klimaschutz geben. Das Ziel ist es, interessierte Menschen unabhängig, produktneutral und gewerbeübergreifend zu informieren sowie praktische Lösungsmöglichkeiten für individuelle Anliegen aufzuzeigen

Gaspreise steigen, Strom wird teurer und das Haushaltsgelt schrumpft immer weiter. Der Begin der Heizperiode steht unmittelbar bevor. Hier gilt es zu überlegen, wie die Energiekosten im eigenen Haushalt rasch gesenkt werden können. Besuchen Sie uns.

Die Möglichkeiten sind vielfältig und die Energiekosten können oftmals mehr als halbíert werden. Wichtig hierbei ist die richtige Planung und Umsetzung von energetischen Maßnahmen. Das KDG-Center Schortens als neutrale Beratungsstelle, möchte hierbei helfen.

Ab sofort können Interessiert sich direkt und kostenlos am Moorwarfer Gastweg 48 in Jever beraten lassen. 

Als neutrale Beratungsstelle werden wir jeweils dienstags von 10:00 - 12:30 Uhr und donnerstags von 16:00 bis 18:30 Uhr Fragen zur „Energetische Gebäudesanierung" beantwortet. U.a. werden Themen wie Energieeinsparung im Haushalt, Gebäudeenergieberatung und Fördermittel, KfW-Bestätigung, Heizungsanlagenoptimierung behandelt.

 

Gelesen 1695 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 17 August 2017 16:15
Mehr in dieser Kategorie: « EnEV

kontaktieren Sie uns. Tel.: 04461 7489735 / 0171 2655353 * EMail: beratung(at)kdg-center.de *

Top